Der europäische Konintinent

Der europäische Kontinent
Bild Creator: Karl Kirst
Lizenz: GNU Free Documentation License
Die Originaldatei finden Sie hier.

Angeln in Europa

Mit Europa meinen wir hier nicht die europäische Union (EU), sondern alle Länder des europäischen Kontinents. Und der hat dem Angler einiges zu bieten. Viele der Angelregionen sind dermaßen vielseitig, dass man an einer einzigen Destination einen äußerst abwechslungsreichen Angelurlaub verbringen kann.

Nehmen wir als Beispiel Nordnorwegen: hier können Sie im Meer nicht nur den Dorsch Ihres Lebens fangen, nur wenige Kilometer weiter angeln Sie z.B. mit der Fliegenrute Äschen und Saiblinge oder in einem der weltberühmten Flüsse kapitale Lachse und Meerforellen. Dazu kommt eine Landschaft, die ihresgleichen sucht, jedes Angelgebiet hat seinen eigenen Reiz, seinen eigenen Charme. Und jede Region verlockt dazu wiederzukommen.

Derartige Vielfalt haben Sie auch in den meisten andern Ländern Europas, in Island ebenso wie in England, in Spanien wie in Italien, Kroatien oder Griechenland. Salmoniden, Karpfen, Hechte und Barsche, Plattfische, Meerbarsche und Meerbrassen, Haie, Rochen und Marline, die Auswahl an angelbaren Fischen ist riesig.

Gewiss werden wir es nicht schaffen, Ihnen binnen weniger Tage alle Informationen zu liefern, aber wir werden uns anstrengen, zumindest einmal rudimentäre Basisinformationen zur Verfügung zu stellen und diese dann Stück für Stück zu erweitern.

Es lohnt sich also, ab und zu wiederzukehren und zu schauen, wie weit wir sind. Wenn Sie Informationen wollen oder haben, die wir noch nicht veröffentlicht haben, schreiben Sie uns bitte an.


Sie suchen ganz gezielte Informationen? Verwenden Sie die Suchmaschine, um alle unsere Websites nach den gewünschten Stichworten zu durchsuchen.